25.08.2016

 

Zu Gast in Merseburg

 

 

Kürzlich besuchten die Mitglieder des Forschungsteams „Recycling 2.0 – Die Wertstoffwende“ von der Hochschule Nordhausen die Fachkollegen der Hochschule in Merseburg. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen und der Vorstellung der Labore, wurden auch Themen der Wertstoffrückführung und des Recyclings von Elektroaltgeräten und Kunststoffen thematisiert sowie die Bedeutung einer Wertstoffwende hervorgehoben.

 

Professor Martin von der Hochschule Merseburg stellte die Labore für thermische und mechanische Verfahrenstechnik sowie aktuelle Forschungsvorhaben und Ergebnisse vor. Weiterhin erhielten die Nordhäuser Forscher durch Dr. Wutzler und Dr. Anton einen Einblick in die umfassenden technischen und analytischen Möglichkeiten des Kunststoffkompetenzzentrums (KKZ). Neben der mechanischen Prüfung von Kunststoffen wurden auch Verfahren der Kunststoffanalytik, –verarbeitung und des Kunststoffrecyclings vorgestellt. Die modern ausgestatteten Labore werden sowohl für Praktika, Forschungsprojekte als auch für Forschungsaufgaben aus der Industrie genutzt. Professor Heinz stellte seinen Schwerpunkt, die Umwelttechnik, umfassend dar und ermöglichte die Besichtigung der Labore zur Abwassertechnik.

 

Zum Abschluss erfolgte noch ein interessanter Besuch im Deutschen Chemie-Museum Merseburg. Dieses Museum zeigt eine beeindruckende Sammlung von historischen Apparaten, Maschinen und Anlageteilen der chemischen Industrie und stellt auch für Studierende ein lohnendes Ziel für eine Exkursion dar.

 

Der Besuch in Merseburg förderte Schnittstellen für eine künftige Zusammenarbeit zwischen der Hochschule Nordhausen und der Hochschule Merseburg zu Tage und bildet somit den Grundstein für eine mögliche Kooperation zwischen den zwei mitteldeutschen Hochschulen. Die Mitglieder des Forschungsteams bedanken sich bei Professor Martin für die Organisation und den freundlichen Empfang an der Hochschule Merseburg.

 

 


Presse

Hochschule Nordhausen
  • Doktorand erfolgreich verabschiedet
  • Forschungsarbeiten in der Recyclingregion Harz gehen in die Verlängerung
  • Mission Wertstoffrettung – Recycling macht (Hoch-)Schule
  • Nordhausen bekommt Innovationszentrum für Wertstoffgewinnung
  • Elfter Sekundärrohstoff-Workshop an der Hochschule Nordhausen
  • Ankündigung 11. Nordhäuser Sekundärrohstoff-Workshop
  • Zusammenarbeit mit dem THILLM nimmt Gestalt an
  • Zu Gast bei der MUEG
  • Dritte Nordhäuser DIN-Norm bestätigt
  • 10 Jahre Kooperation mit TUC
  • Recycling macht Schule
  • Projekt RCGips: Der erste Meilenstein wurde gelegt
  • Hochschule Nordhausen präsentiert Forschungsvorhaben auf IFAT 2018 in München
  • Hochschule Nordhausen auf Hannover Messe 2018
  • Kooperationsvertrag zwischen der Stadt Ellrich, der CASEA GmbH in Ellrich und der Hochschule Nordhausen
  • Doktorwürde verliehen
  • Elektrokleingerätesammlung in Betrieben
  • RIS3 Jahresveranstaltung in Erfurt
  • Zehn Jahre Workshop
  • Wertstoffwende antreiben
  • Ballenbeprobung erfolgreich
  • Besuch von Ministerpräsident Bodo Ramelow
  • Reinhard Bütikofer zu Gast am Messestand
  • Start der Hannovermesse
  • Start in den Messemonat April
  • Symbolischer Grundstein gelegt
  • Von der Wiege bis zur Wiege
  • Stele zur Wertstoffwende
  • Social Media-Kampagne angestoßen
  • Reger Austausch in der Recyclingregion Harz
  • Recyclingregion Harz macht die Runde
  • Netzwerk ausgebaut
  • Nordhäuser Recyclingprojekt erhält 2,8 Millionen Euro
  • Weiter auf dem Weg der Wertstoffwende
  • Zu Gast in Merseburg
  • Erste Nordhäuser DIN-Norm
  • Sammelaktion für alte Elektrokleingeräte im Südharz erfolgreich!
  • Über drei Tonnen Elektroschrott abgegeben
  • Forschung trifft Anwender
  • Wertstoffwende goes Hannovermesse 2016
  • Austausch zur Ressourceneffizienz
  • Press(bohr)methode nimmt Hürde nach Europa
  • Feldstudien gehen in die nächste Runde
  • Status quo der Wertstoffwende diskutiert
  • Austausch unter Experten
  • Wertstoffwende weiter vorangebracht
  • Weichen gestellt
  • Tablet kaputt! was nun?
  • Nächster Schritt zur Wertstoffwende
  • Nordhäuser Labortechnik für Europa
  • Wertstoffwende zum Anfassen
  • Föhn kaputt?
  • Erster Meilenstein zur Wertstoffwende
  • Wertstoffwende setzt Impulse
  • Für Endrunde qualifiziert
  • Fachartikel Leichtstoffrecycling
  • Auf der Hannovermesse