9. Nordhäuser Sekundärrohstoff-Workshop

Recyclingregion Harz

Prof. Dr.-Ing. Daniel Goldmann, Technische Universität Clausthal

Thüringer Wertstoffzentrum

Prof. Dr.-Ing. Folker Flüggen, Hochschule Nordhausen

Die Rolle der ED-RFA-Analysetechnologie im modernen Wertstoffrecycling

Dr. Helfried Miersch, Spectro Analytical Instruments GmbH

Quote/Qualität/Produkt von Kunststoffen aus Leichtverpackungsabfällen

Dr. Dirk Textor, Dr. Textor Kunststoff GmbH

Ghost nets – Zusammensetzung, Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten als Lösungsansatz „Plastic Ocean“

Prof. Dr. Gilian Gerke, Hochschule Magdeburg - Stendal

Umsetzung des Technologie- und Kompetenzzentrums organisches Reststoffrecycling (TKoR)

Dipl.-Ing. Annett Schindler, LAV Makranstedt GmbH

Vom Abfall zum Rohstoff

Philipp Saar & Dipl.-Ing. Peter Pester, Suez Deutschland GmbH

Recycling bei wachsender stofflicher Vielfalt und Miniaturisierung

Prof. Dr.-Ing. Thomas Pretz, RWTH Aachen

„Ich recycle mein Handy, wenn andere es tun“ – Psychologische Determinanten von Elektrokleingeräterecycling

Dipl.-Psych. Alexandra Kibbe, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

ElektroG II? – Theorie und Praxis in einer Erstbehandlungsanlage

Dana Zwicknagl, TDE-Recycling GmbH

Auslegung von Entstaubungsanlagen mit Unterstützung experimenteller Methoden

Dipl.-Ing. (FH) Michael Rutz, Hochschule Nordhausen

Interdisziplinäre Bearbeitung von Forschungsprojekten

Prof. Dr.-Ing. Thomas Link, Hochschule Nordhausen

Eindrücke des 9. Nordhäuser Sekundärrohstoff-Workshops


© 2018 - Wertstoffwende